Lymphdrainage am Fuß

Lymphdrainage am Fuß

In der Medizin ist die Lymphdrainage seit etwa 40 Jahren anerkannt. Lymphdrainage am Fuß ist eine Sonderform davon.

Die Lymphdrainage wird dabei in erster Linie zur Behandlung von Lymphödemen eingesetzt. Diese Schwellung des Gewebes entsteht durch Einlagerung von Gefäßflüssigkeit.

Anders als bei der klassischen Massage soll hier nicht die Durchblutung angeregt werden, es darf also nicht schmerzen.

Die Form der Lymphdrainage am Fuß stellt eine spezielle Behandlung dar.

Dabei sollen über die am Fuß vorhandenen Reflexzonen betroffene Körperteile durch spezielle kreisende und pumpende Hand- und Fingerbewegungen angeregt werden, den Lymphfluss wieder in Gang zu bringen.

Es sollte ein gesonderter Termin nur für die Massage der Lymphzonen vereinbart werden.

 

Bei folgenden Beschwerden verwende ich die spezielle Lymphdrainage am Fuß in meiner Praxis

 

  • Lymphatische Belastungen, besonders postoperativ
  • Ausgeprägte Hyperaktivität, besonders bei Kindern
  • Abwehrschwäche
  • Besonders große Schmerzempfindlichkeit
  • Während des Fastens, bei der Leberreinigung
  • Ausleitung von Toxinen

 

Kontraindikationen

 

  • wie bei der Fußreflexzonentherapie: u.a. Gangrän am Fuß,
  • Ausgeprägte Krampfadern
  • Aneurismen
  • Entzündungen im Venen- und/oder Lymphsystem
  • Epilepsie

 

Der Ablauf


Die Dauer der Behandlung ist variabel zu gestalten. Im Durchschnitt beträgt sie etwa 25 – 30 Minuten. Bei massiven Lymphstauungen können stabile Patienten 40-50 Minuten massiert werden. Bei weniger belastbaren Patienten sollte die Behandlung auf etwa 20 Minuten begrenzt sein.

Hierfür liegen Sie ganz entspannt und bekleidet auf meiner Massageliege. Bei Bedarf umhüllt Sie eine kuschelige Decke. Nur Ihre Füße sind bloß und deshalb bitte ich Sie, mit sauberen und gewaschenen Füßen zu mir zu kommen. Machen Sie sich keine Sorgen über das Aussehen Ihrer Füße. Alles ist genauso wie es sein soll.

Mit sanften Streichungen werden von mir bestimmte Punkte auf dem Fußrist angesprochen, um so den Lymphfluss zu aktivieren.

Nach der Behandlung werden Sie noch etwas nachruhen.

 

 

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG)


Den in meiner Praxis angebotenen Therapieverfahren liegen keinerlei Heilversprechen zugrunde. Aus den Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden.

Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.

 

Ihr nächster Schritt

 

Wenn Sie weitere Fragen haben oder gerne einen Beratungstermin am Telefon bevorzugen oder persönlich vorbeikommen wollen, erreichen Sie mich am Besten unter +491704551306 oder per E-Mail via Kontakt

Sie können auch direkt unten einen freien Termin reservieren, oder sich unverbindlich zu meinem Newsletter eintragen.