Bewegungstherapie nach Dr. Göran Semper – Körper Balance

Bewegungstherapie nach Dr. G. Semper

Mit welchen Beschwerden kommen Sie zu mir?

Verspannungsmuster Leber

Sich zu bewegen ist ein Grundbedürfnis – haben wir jedoch Schmerzen, egal, ob Knochen-, Sehnen- oder Muskelschmerzen, beeinträchtigen das unser Wohlbefinden und unseren Aktionsradius erheblich. In meiner Praxis haben meine Patienten bei folgenden Beschwerden durch die Bewegungstherapie nach Dr. Göran Semper – Körper Balance gute Rückmeldungen hinsichtlich ihrer bereits jahrelangen Schmerzen gegeben:

Was passiert, wenn Sie zu mir kommen

Verspannungsmuster Magen

Sie haben einen Termin vereinbart, mit dem Wunsch schmerzfreier, beweglicher zu werden. 

Folgender Ablauf in meiner Praxis ist denkbar:

  1. Anamnesegespräch, Sie berichten über Ihre Beschwerden, haben evtl. Befunde dabei. Ihr Gang und Ihre Haltung verraten mir ihr aktuelles Verspannungsmuster. Mit gezielten Handgriffen ist es mir möglich Ihre axiale Ausrichtung wieder herzustellen. Während meiner Behandlung tragen Sie Ihre bequeme Kleidung.
    Dauer: 60-90-120 Minuten.
  2. Antrainierte Fehlhaltungen sind für Muskeln, Sehnen und Bewegungsapparat Gewöhnungssache. Nach 24 Stunden richtet sich der Körper wieder in seiner gewohnten Haltung ein. Sie wissen nun, dass das nicht immer optimal ist. Um dieses Zurückswitchen bis zum nächsten Besuch bei mir möglichst lange aufzuhalten, erhalten Sie leichte Übungen für zu Hause nach dem ersten Termin.
    Dauer dieser täglichen Hausaufgabe: 10 Minuten
  3. Folgetermine finden nach Absprache und Härtefall 1 x wöchentlich (4 bis 6 Wochen) statt.
    Dauer 60 Minuten.
  4. Weitere Folgetermine werden je nach Härtefall ausgedehnt auf 1 x monatlich, usw.
    Dauer: 30 bis 60 Minuten.

Ihre Vorteile mit meiner Behandlung

Meine ganzheitliche Behandlung Ihrer Fehlhaltung zielt auf das Erkennen von Verspannungsmustern ab.

Eine Fehlhaltung kann von außen durch einen Unfall entstehen. Meine Erfahrung ist aber auch, dass beim Menschen durch das Verspannen von inneren Organen eine Übertragung von Spannung auf alle Gewebe stattfindet. Gewebe wie innere Organe, Faszien, Muskeln, Bänder übernehmen diese Spannung und geben so eine Verdrehung bzw. Verwringung vor, die zu Fehlhaltungen führt.

Somit betrachte ich auch die Wechselwirkung mit Organen und werde bei Bedarf nach Absprache mit Ihnen diagnostisch vorgehen.  Klarer Vorteil für Sie, dass hier über den Tellerrand geschaut wird.

Sie erhalten passende Übungen und ggf. auch Videos an die Hand, die es Ihnen ermöglichen, selbst in Richtung Wohlbefinden mitzuwirken.

Die Rückmeldungen meiner Patienten sind nach Jahren der Odyssee oder des Aushaltens von Schmerzen sehr zufriedenstellend. Oftmals sind es die Familienangehörigen, wie Kinder, die mitteilen, das Mama oder Papa so viel entspannter und gelöster ist.

Was mache ich anders in meiner Praxis

Mein Fokus ist die axiale Ausrichtung. Dabei ist es wichtig den gesamten Körper einzubeziehen.

Spannungen, Verspannungsmuster im Gewebe verändern die Haltung des Bewegungsapparates. Hierin liegt das Geheimnis: erst entspannen, dann ausrichten, dann natürliche Haltung wieder antrainieren.

Berücksichtigen müssen wir auch immer Ihre Gewohnheiten von der Ernährung bis hin zum Lebensstil sowie Ihre Stressresilienz.

Es lohnt sich daran zu arbeiten. Welchen Eindruck wollen Sie von sich haben im Alter von 70, 80, 90…?

Ihr nächster Schritt

Sie möchten gerne einen Beratungstermin vereinbaren? Sprechen Sie mich einfach an, Sie erreichen mich unter +491704551306 oder per E-Mail via Kontakt.

Nach oben scrollen